Wilken’s Rose Page 62

Wilken’s Rose Page 62

Hello!

You maybe wonder why the new page wasn’t uploaded yesterday… Well, I started to study animation a week ago and since I’ve a long day on friday, I’ve decided to upload the new pages on saturday in future.

Want to read the comic in english? Then go here!

“Der Junge mit dem blauen Schal” beim MyComics Wettbewerb

früher sketch von Judah

Ich freu mich wirklich, dass mein Comic ausgewählt wurde. Vielen Dank dafür :)

Ich möchte nur noch mal alle, denen “der Junge mit dem blauen Schal” gefällt, sagen, dass ihr auf MyComics alle 24 Stunden dafür wählen könnt. Ich übertreibe bestimmt etwas mit dem Werbung schieben, aber das ist mein erster Wettbewerb und ich möchte diesen auch nutzen, um auf mein Comic aufmerksam zu machen.

Es sind wirklich sehr gute Arbeiten dabei und somit auch sehr starke Gegner, um so mehr würde ich mich freuen, wenn ich einen oberen Platz belegen würde :)

Ach ja, ihr könnt übrigens den Comic auf MyComics auch ganz lesen! Ich werde ihn hier, aber auch noch nach und nach hochladen.

Vielen lieben Dank schon mal an alle VoterInnen :)

“Der Junge mit dem blauen Schal” erste Seiten

“Der Junge mit dem blauen Schal” erste Seiten

I’m sorry, the story is only in German at the moment!

Hallo!

Ich werde hier erst mal eine paar Preview Seiten hochladen. Eigentlich habe ich auch vor die Story als Band drucken zulassen, ich muss dazu erwähnen, dass ich alles selbst finanziere und demnächst auch der Druck von “Wilken’s Rose” ansteht.
Ich würde mich freuen, wenn ihr es mir mitteilen würdet, falls hier Interesse an einem gedruckten Band besteht. Das Comic wäre komplett in Farbe. :)

Synopsis:
Judah und seine zwei Brüder leben im Deutschland der 1930er Jahre. Ihr Alltag ist von Ausgrenzung und Diskriminierung geprägt, denn ihre Familie ist jüdisch.
Judah lebt mit dem Druck immer der Beste sein zu müssen, um nicht von der Schule zu fliegen, sein jüngerer Bruder Emmet hat ein ungezügeltes Temperament und bringt sich oft in Schwierigkeiten und der Jüngste, Amber, lebt in seiner eigenen Welt.
Als Judah sich in Julia verliebt, die eine Nichtjüdin ist, verkompliziert sich seine Lage.

Hier sind erst ein mal ein paar Seiten.

Ich würde mich sehr über Kommentare und Feedback freuen, da diese Comic mir viel bedeutet und ich gerne wissen möchte, was ihr davon haltet.